FANDOM



LehrpläneBearbeiten

Lehrpläne und Materialien sind den jeweiligen Schülern möglichst zu Begin des Jahres auszuhändigen. In diesen ist verzeichnet, was im jeweils aktuellen Schuljahr gefordert wird. Hierüber von Anfang an informiert zu sein, ermöglicht wirklich selbständiges Lernen. Im Krankheitsfall kann man einfach aufholen und unterforderte Schüler können voraus lernen.

Das primäre Lernmedium für Schüler ist daher der Lehrplan in allen seinen Teilen.

Die Lehrpläne wurden als Teil der staatlichen Beschulungspflicht, die einen Gegenpol zur Schulpflicht bildet, auf Kosten der Bürger entwickelt und müssen daher gemeinfrei zur Verfügung gestellt werden.

LernmittelfreiheitBearbeiten

Eine wirkliche Lernmittelfreiheit, die in manchen Bundesländern Teil der Landesverfassung ist und für Schüler kostenfreie Lernmedien vorschreibt, kann vor allem durch freie Online-Lernmedien weitgehend kostenneutral gewährleistet werden.

Die Aufgabe der Produktion und zyklischen Überarbeitung dieser Lernmedien fällt in den Bildungs-Auftrag des Rundfunks.

Schüler als Lernmedien-ProduzentenBearbeiten

LinksBearbeiten